Herzlich willkommen in unserer Johanneskirche!

Seit über 675 Jahren ist sie bergender Raum mitten in unserem Stadtteil und eine der ganz wenigen Kirchen unseres Großraums, die die vergangenen 600 Jahre ohne große Schäden überstanden hat.
Für den persönlichen Besuch, zum Innehalten und Gebet ist sie täglich von ca. 9-18 Uhr zugänglich.

Seit dem Erntedankfest 2020 können wir nach einem Jahr Sanierung auch wieder unsere Gottesdienste hier feiern.
Anmelden müssen Sie sich gegenwärtig nicht.
Während der Pandemie gelten gegenwärtig allerdings folgende Beschränkungen:
– Es stehen 42 Plätze zur Verfügung.
– Bei Betreten und während des ganzen Gottesdienstes ist auch auf den Plätzen eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
– Ein Abstand von 1,5m zu anderen Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, ist einzuhalten.
Gemeindegesang ist derzeit leider untersagt.