„Schritt für Schritt nach Betlehem“ – Ökumenische Exerzitien im Alltag

Pfarrer Benjamin Schimmel und Gemeindereferentin Irene Keil vom kath. Pfarrverband Nürnberg-Südwest/Stein bieten in der Adventszeit wieder Ökumenische Exerzitien im Alltag an: eine Möglichkeit, Gott im eigenen Leben zu entdecken, die Freundschaft mit Jesus Christus zu vertiefen und sich mit anderen Christ*innen auszutauschen.

Viele Menschen erleben den Advent als betriebsame oder gar hektische Zeit. Die Exerzitien im Alltag laden Sie ein, Ihr Tempo bewusst zu reduzieren und bedächtig – Schritt für Schritt – nach Betlehem zu gehen, auf das Geheimnis der Weihnacht zu: die Menschwerdung Jesu Christi und die unsere!

Feste Bestandteile sind ein wöchentliches Treffen jeweils mittwochs, 20.00-21.00 Uhr, in der Johanneskirche, eine tägliche Gebetszeit (ca. 20-30 Minuten) und an einem guten Ort/zu einer günstigen Zeit) und ein Tagesrückblick am Abend (ca. 10 Minuten).

Bei einem Einführungsabend am Mittwoch, 24. November, können Sie sich informieren und ausprobieren, ob Ihnen diese Form zusagt.  Weitere Informationen  gibt es auf der Homepage und am Schriftenstand der beiden Kirchen.

GR Irene Keil  beantwortet Ihnen per Mail oder telefonisch (0911-63291290) Fragen dazu und nimmt bis zum 21. November  Anmeldungen  für den Einführungsabend entgegen.