„Segen bringen, Segen sein: Frieden! Im Libanon und weltweit“

Vom 2. bis 5. Januar 2020 waren in unserem Stadtteil die Sternsinger wieder unterwegs.
In diesem Jahr zum ersten Mal ganz offiziell ökumenisch von St. Walburga mit St. Johannes.
54 Gruppen haben in dreieinhalb Tagen 15.736,01 € gesammelt – das ist ein ganz tolles Ergebnis!

Hier geht es zu einem Rückblick von Irene Keil: https://www.pvnsws.de/aktuelles/detailansicht-news/news/mit-dem-rad-dem-bus-dem-auto-zu-fuss-und-auf-kruecken/

Eine Gruppe der Eibacher Sternsinger war sogar zu Besuch in der Staatskanzlei und beim Ministerpräsidenten: https://www.pvnsws.de/aktuelles/detailansicht-news/news/staatsgaeste-der-besonderen-art/

Allen Sternsingern ein ganz herzliches Dankeschön und “Vergelt’s Gott!”
Und ganz besonders auch Gemeindereferentin Irene Keil  mit ihrem Team für die einzigartige Organisation!