Gottesdienst zum Ende der Weihnachtszeit

An “Maria Lichtmess” oder auch “Darstellung des Herrn” endet nach 40 Tagen der weihnachtliche Festkreis.
Im Zentrum dieses Festes steht das Evangelium von Jesus Christus, der 40 Tage nach seiner Geburt entsprechend der jüdischen Tradition und biblischem Gebot von Maria in den Tempel vor Gott gebracht wird.

An diesem Tag beschließen wir daher auch in Eibach die Weihnachtszeit, bestaunen noch ein letztes Mal Krippe und Christbaum und was uns damit ins Leben gelegt ist.

Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl
am 2. Februar um 19 Uhr
in der Johanneskirche.
Musikalisch ausgestaltet wird der Gottesdienst von Moritz Metzner an der Orgel und der Sopranistin Michaela Zeitz.