Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen muss das gemeinsame Gedenken der Verstorbenen zum Ewigkeitssonntag, 22.11. um 16 Uhr leider entfallen.

Mit den Angehörigen der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres wird es eine Gedenkfeier zu einem anderen Zeitpunkt geben, zu der per Brief eingeladen wurde.
Zu diesem Gedenken wird nicht öffentlich eingeladen werden, da ansonsten die geltenden Zahlenbegrenzungen für Feiern auf dem Friedhof voraussichtlich nicht eingehalten werden können.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Pfarrer Benjamin Schimmel