Familienkreuzweg “mit:gehen”

Am Karfreitag wären bei einem traditionellen Familienkreuzweg am Schweinauer Buck die Corona-Regeln – insbesondere die Abstände – nicht einzuhalten.
Daher bieten Gemeindereferentin Irene Keil und Gemeindereferent Matthias Bögl zwei Alternativen an:

  • ein Heftchen “to go”mit Gebeten und Bildern, ausgedruckt, das auch in der Johanneskirche auslieg oder hier als
  • Download: Kreuzweg Karfreitag 2021 Heftchen (eingerichtet für Broschüren-Funktion; ergibt zwei Heftchen C 6 quer)
  • ein über die App “Actionbound” geleiteter Familienkreuzweg (siehe QR-Code): Beide Kreuzweg-Varianten könnten zu einer selbst gewählten Zeit am Karfreitag oder an einem anderen Tag der Karwoche mit der Familie gefeiert werden.