Editorial zum Gemeindebote Juni / Juli 2024

Ob ein „Sommermärchen“ vor uns liegt? Vom 14. Juni bis zum 14. Juli findet die Fußball-Europameisterschaft hier in Deutschland statt. Manch einer erinnert sich darum dieser Tage zurück an die WM 2006, das „Sommermärchen“, das damals durch die Wochen gezogen ist. Darin steckt nicht selten auch die Sehnsucht, es möge doch eines kommen. Wenigstens ein paar Wochen Auszeit von all dem, was so eine Schwere ins Leben trägt. Wohl wissend, dass die deswegen nicht einfach verschwindet. Und gerade das 2006er Sommermärchen hat ja im Nachgang einen recht faden Beigeschmack bekommen mit Korruptions- und Bestechungsvorwürfen und der Frage, ob man sich im Nachhinein immer noch über diese vergangene Zeit freuen darf. […]