Editorial zum Gemeindeboten August / September 2019

Himmlische Tage erwartet manch einer in den kommenden Wochen. Nicht nur Schülerinnen und Schüler, die jetzt einmal Pause haben. Alle mit Jahresurlaub und der Sehnsucht nach Sommer, Sonne, blauem Himmel, kühlen Bergen, heißem Sand, einer Auszeit auf Balkon, Terrasse oder im Park. Englische Tage wünsche ich Ihnen in den kommenden Wochen. Nicht einfach, weil Sie die Fremdsprache vielleicht brauchen werden auf Ihren Wegen durch den Sommer. Und schon gar nicht, weil ich fürchte, dass vielleicht bald der Brexit über uns hereinbricht. „Englisch“ in dem Sinn, wie man „Englischen Gruß“ etwa von Veit Stoß in der Lorenzkirche bewundern kann und wir er uns im Lukasevangelium begegnet als der Engel Gabriel zu […]