Editorial zum Gemeindeboten Februar / März 2019

„Mal ehrlich…“ Wenn man sich auf Sätze einlässt, die so beginnen, wird es meistens unangenehm. Ehrlich sein. Mit mir selbst. Mit den Menschen an meiner Seite. Mit jedem, der mir begegnet. Mal ehrlich – das kostet etwas: Stolz. Die schöne Fassade. Das „Gesicht“, das es zu verlieren gibt. An dem man immer wieder und schon so lange modelliert. Mal ehrlich. „Sieben Wochen ohne Lügen“ heißt die Fastenaktion zur Passionszeit. „Sieben Wochen ohne Lügen“. Ohne die Notlüge. Ohne die Lüge „ohne Not“. Ohne die kleinen Lügen, die das Leben einfacher machen…erstmal. Ohne die, die kaschieren, erfinden, aufplustern…keine leichte Sache. Sieben Wochen lang. Erst recht ein Leben lang… Mal ehrlich – es […]