Evang.-Luth. Kirchengemeinde Nürnberg-Eibach

Johanneskirche

Advent ist eine Zeit des "Sich-Hineintastens".
Sich hineintasten in das Wunder, das Geheimnis von Weihnachten.

Darum Jahr für Jahr: Advent als Vorbereitung darauf, dass Gott zu uns Menschen kommt (von lateinisch „adventus“ – Ankunft). Advent als bewusste Wartezeit, Vorbereitungszeit. Auch als Herausforderung. Zeit, die es auszuhalten gilt. In die wir uns bewusst hineinstellen.

Die vier Adventssonntage sind dazu die Wegweiser. Mit ihrer je eigenen Schwerpunktsetzung und Ausdeutung dessen, worauf wir zugehen, warten und was wir dann feiern. So dass auch wir uns selbst richtig verorten. Im Glauben. Im Leben. In Zeit und Ewigkeit.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Gemeindeboten, den Sie auf dieser Seite herunterladen können.
Und gehen Sie in und durch diese Zeit mit uns gemeinsam mit den vielfältigen Gottesdiensten und Veranstaltungen in diesen Wochen, wie Sie sie dem Kalender auch auf dieser Seite entnehmen können.



Herzliche Einladung

Zum Vergrößern klicken

Begegnung steht im Mittelpunkt des Café International! Eingeladen sind die neuen Stadtteilbewohner/innen aus den Flüchtlingsunterkünften und alle Bürger/innen aus Eibach und Maiach.

Die Termine im Überblick können Sie der obigen GRafik entnehmen.

Jeweils 15:00 bis ca. 17:00 Uhr im Gemeindehaus der Evang.-Luth. Kirchengemeinde in Nürnberg/Eibach.

Weitere Informationen unter helferkreis-eibach-maiach.de.



Gemeindebote

Aktueller Gemeindebote

Hier finden Sie den aktuellen Gemeindeboten.

 

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 11. Dezember 2017:
Losungstext:
Der HERR segne dich und behüte dich.
4.Mose 6,24
Lehrtext:
Segnet, weil ihr dazu berufen seid, auf dass ihr Segen erbt.
1.Petrus 3,9